Leitung und Kontakt

Philipp Riccabona, BSc
Leiter Mobilitätserziehung und Verkehrssicherheit (ARBÖ safe2school) sowie Web-Koordinator in Salzburg, Tirol und Vorarlberg

Kontakt (E-Mail) und Referenzen:
philipp.riccabona(at)arboe.at
Referenzen

Aktueller Hinweis:
Eine Workshop-Durchführung ist wieder möglich! (Quelle: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)
Die Workshops werden weiterhin in modifizierter (sicherer) Form durchgeführt. Das Workshop-Kontingent ist limitert.

Kostenloses Angebot für Schulen:
Ganzjährig: "Bevor ein Mopedunfall passiert"
Zielgruppe: 8. und 9. Schulstufe 
Fokus: Ablenkung und Alkohol im Straßenverkehr, Gefahren durch Illegales Mopedtuning
Dieser Workshop kann in Salzburg, Tirol und Vorarlberg angefragt werden.

Schwerpunkt besonders im Wintersemester: "Sicher zur Schule und zurück"
Zielgruppe: 5. Schulstufe
Fokus: Gefahren im Straßenverkehr aufdecken
Dieser Workshop kann in Tirol angefragt werden.

Interesse geweckt?
Bitte kontaktieren Sie mich unter Angabe Ihrer Schule per E-Mail. Sie erhalten von mir ausführliche Informationen.

G-Information:
Ich bin mehrfach gegen Corona geimpft.

Herzliche Grüße,
Philipp Riccabona

Einblicke

Interview

Wie ist Philipp Riccabona zur Verkehrserziehung gekommen?

mehr...

Eine Aktion mit Herz

In einem vergangenen Urlaub tourte Philipp Riccabona im Dienste der Verkehrssicherheit quer durch Österreich.

mehr...

Teilnehmer-Feedback

Schüler geben Feedback und das ist für unsere Arbeit wichtig.

mehr...

Medien und Berichte

Presseberichte über ARBÖ safe2school finden Sie hier.

mehr...