Zusatz-Rechtsschutz

Warum ist der Zusatz-Rechtsschutz wichtig?

Der Zusatz-Rechtsschutz wahrt Ihr Recht im Privat- und Freizeitbereich, im Beruf und in der Pension sowie rund um das Thema Wohnen und im allgemeinen Vertragsrecht.

So hilft der ARBÖ-Zusatz-Rechtsschutz

  • Privat und Freizeit: Sie kaufen ein Möbelstück. Zu Hause merken Sie, dass dieses schadhaft ist. Nach erfolgloser Reklamation hilft Ihr Anwalt bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.
  • Beruf und Pension: Sie wurden von Ihrem Arbeitgeber ungerechtfertigt entlassen. Ihr Anwalt vertritt Sie vor dem Arbeitsgericht.
  • Wohnen: Ihr Wohnungsnachbar spielt bis nach Mitternacht auf seinem Schlagzeug. Ihr Anwalt reicht eine Unterlassungsklage gegen den Nachbarn ein.
  • Beratung: Sie benötigen rechtliche Beratung in einer Erbschaftsangelegenheit oder wollen die Mietabrechnung prüfen lassen. Es stehen Ihnen jährlich bis zu vier Beratungen in allen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung (ausgenommen Steuer-, Zoll- und Abgaberecht).