Reisen und Verkehr

Länderinformationen

Hier finden Sie alle Informationen zu den wichtigsten Vorschriften und Regelungen in den beliebtesten Urlaubsländern. Damit es im Urlaub zu keinen bösen Überraschungen kommt.

mehr...

Europäische Mautgebühren

In vielen europäischen Ländern muss für die Benützung der Autobahnen und Schnellstraßen bezahlt werden. Hier finden Sie einen Überblick

mehr...

Einverständniserklärung für Jugendliche

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die im In- und Ausland alleine auf Reisen sind, benötigen eine Einverständniserklärung des Obsorgeberechtigten. Die Einverständiserklärungen finden Sie in verschiedenen Sprachen hier zum Download. Diese Bestätigung dient zur Sicherheit der Jugendlichen, da nicht in allen europäischen Ländern Kinder und Jugendliche ohne Begleitung von Obsorgeberechtigten unterwegs sein dürfen.

Routenplaner

Egal, ob Sie mit dem Auto, dem Rad, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß unterwegs sind, einen Wochenendtrip oder eine länger Urlaubsfahrt planen, mit unserem Routenplaner zeigen wir Ihnen den Weg von A nach B. 

Routenplaner


______________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________

 

Internationaler Führerschein

Für Reisen außerhalb der EU benötigen Sie einen internationalen Führerschein, um ein Kraftfahrzeug lenken zu dürfen. Als ARBÖ-Mitglied können Sie diesen in jeder Dienststelle mit Shopbetreuung ausstellen lassen – ganz einfach, rasch und ohne Voranmeldung!

 

Unfall im Ausland

Wenn's kracht ist es immer ärgerlich, egal wo man sich befindet. Wenn der Unfall dann aber im Ausland passiert, ist es besonders ärgerlich und Autofahrerinnen und Autofahrer sollten einige Tipps beachten, damit es keine unschönen Urlaubserinnerungen gibt.

 

 

Rettungsgasse in Europa

Seit 1. Jänner 2012 ist die Bildung einer Rettungsgasse Pflicht, sobald es zu Staubildung auf Autobahnen, Schnellstraßen und Autostraßen kommt. Doch auch in einigen anderne europäischen Ländern gilt die Regelung der Rettungsgasse.

______________________________________________________________________________________________________________

Vollmacht für geborgtes Kfz

Wer jemanden sein Fahrzeug borgt, sollte der/dem BenutzerIn unbedingt eine Vollmacht mit auf diese Reise geben. So ist im Rahmen einer Kontrolle der Nachweis erbracht, dass der/die FahrerIn rechtsmäßig mit dem Kfz unterwegs ist. Den Download finden Sie rechts.

Download

______________________________________________________________________________________________________________

 

 

Umweltzonen in europäischen Großstädten

Viele europäische Grpßstädte haben bereits Umweltzonen eingeführt, in denen bestimmte Fahrzeuge nicht oder nur zu eingeschränkten Zeiten fahren dürfen. Der ARBÖ bringt Licht in den Umweltzonen-Dschungel.

 

 

Rauchen im Auto

Grundsätzlich sollte die Zigarette nichts im Auto verloren haben, wenn jüngere Pasagiere mitfahren. In zahlreichen europäischen Ländern ist das Rauchen im Auto auch verboten, wenn Kinder mit an Bord sind. Der ARBÖ informiert, wo gestarft wird

 

 

Besonderheiten in Österreich

Nicht alle gesetzlichen Regelungen, die in Österreich gelten, sind international bekannt. Welche in Österrich üblichen Gesetze im Ausland unbekannt sind, erfahren Sie hier.

Verreisen Sie sicher mit dem Sicherheits-Pass

Schutz für Ihre Familie, Ihr Fahrzeug und Sie. In Österreich und ganz Europa.
Jetzt informieren!