Die Save – ein Naturjuwel

Von Sisk nach Novi Sad an Bord der MS Prinzessin Sisi
8 Tage Flusskreuzfahrt


Der wasserreichste Zufluss der Donau entspringt in Slowenien, fließt durch Zagreb, fungiert zwischen Kroatien und Bosnien-Herzegowina als Grenzfluss, um schließlich im serbischen Belgrad in die Donau zu münden. Ungezähmte Ursprünglichkeit kennzeichnet die Save, die mit ihren ausgedehnten Auwäldern ein grünes Paradies birgt, das für den Naturliebhaber eine reiche Tier- und Pflanzenwelt sowie interessante Orte parat hält. Eine Flusskreuzfahrt für alle, die auf den klassischen Donaurouten schon unterwegs waren und „Neuland“ bereisen wollen.