Unfallschutz

Ihre private Unfallversicherung

Jährlich ereignen sich rund 800.000 Unfälle in Österreich. Ihre gesetzliche Unfallversicherung deckt allerdings nur jene Unfälle ab, die am Arbeitsplatz, in der Ausbildung oder auf Dienstreisen passieren.

Daher ist eine private Unfallversicherung besonders wichtig, denn sie hilft Ihnen auch dort, wo die meisten Unfälle passieren, nämlich in der Freizeit und zu Hause.

 

Die Vorteile mit der Unfallversicherung

  • Schutz nach einem Unfall überall und zu jeder Zeit
  • Finanzielle Unterstützung bei Krankenhausaufenthalten die länger als zwei Wochen dauern
  • Unterstützung von bis zu € 650.000,- ab einem bestimmten Invaliditätsgrad
  • Geschützt für 3 Jahre mit nur € 9,90 pro Monat und vieles mehr. 

Ihr ARBÖ-Vorteil:  Sie sparen 2 Monatsprämien!

 

Für wen und wie lange gilt die Versicherung?

Der Schutz gilt für jene Personen, die in der Polizze namentlich angeführt sind.

Die Gültigkeit des Versicherungsschutzes beginnt ab 0 Uhr des auf den Abschluss folgenden Tages und gilt für drei Jahre ab Abschluss. Der Schutz verlängert sich jeweils um ein Jahr.

 

Was ist im Schadensfall zu tun?

Im Falle eines Schadens melden Sie den Unfall bitte unverzüglich mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Versicherungs-Polizzennummer an die Wiener Städtische Versicherung AG.

E-Mail: scpv.unfallleistung(at)staedtische.co.at
Fax +43 (0)50 350-23201

Jetzt Unfallschutz abschließen

Finanzielle Absicherung für den Ernstfall um nur 9,90 Euro pro Monat
Ihr ARBÖ-Vorteil: Sie sparen 2 Monatsprämien
Jetzt online abschließen!