Sicherung der Ladung

Als Fahrzeuglenker sind Sie dazu verpflichtet, sich an die Ladungssicherungspflicht zu halten. Verstößt man gegen diese, können rechtliche Folgen und Geldstrafen von bis zu € 5.000,-- drohen. Zudem setzt man mit der falschen Sicherung der Ladung auch sein eigenes Leben aufs Spiel.

Beladung Auto

Wir geben Ihnen hier einen groben Überblick und Beispiele für die richtige Beladung im Pkw:

  • Planen Sie genau durch, wie Sie Ihr Auto beladen wollen
  • Schwere Fracht in den Kofferraum und möglichst unten verstauen
  • Hutablage frei halten, damit die Sicht nicht versperrt wird
  • Die Rücksitzlehne dient dem Schutz und sollte, wenn möglich, oben gelassen werden

Beladung Motorrad

Und auch beim Motorrad gelten wichtige Richtlinien. Beispiele sind hier aufgelistet:

  • Koffer und Seitentaschen gleichmäßig beladen und allgemein auf die Gewichtsverteilung achten
  • Rucksäcke vermeiden
  • Platzieren Sie keine Gegenstände auf der Gabel
  • Immer den Fahrstil an die Beladung des Motorrads anpassen

ARBÖ-Sicherheits-Pass

Seien Sie auch dann abgesichert, wenn alles, was im In- oder Ausland schiefgehen kann, wirklich schiefgeht.
Jetzt Infomieren!