In diesen Ländern darf im Auto nicht geraucht werden

Ab 1. Mai 2018 gilt in Österreich das Rauchverbot in Pkw, wenn sich Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren im Fahrzeug befinden. Bei Verstößen droht eine Verwaltungsstrafe bis zu 100 Euro, im Wiederholungsfall sogar bis zu 1.000 Euro. Was in Österreich erst 2018 eingeführt wurde, gibt es in vielen anderen europäischen Ländern bereits.

Italien

Sobald Kinder oder Schwangere mit an Bord sind, darf in Italien im Fahrzeug nicht geraucht werden. Bei Missachtung sind Strafen bis zu 5.000 Euro fällig.

Frankreich

Wer mit Kindern unter 18 Jahren im Auto unterwegs ist, muss in Frankreich auf die Zigarette während der Fahrt verzichten.

 

England und Wales

England hat eine idente Regelung wie Frankreich mit einer Ausnahme: Wer im Cabrio mit offenem Verdeck unterwegs ist, darf trotzdem rauchen.

Schottland

In Schottland dürfen im Auto zwar E-Zigaretten geraucht werden, sobald aber Kinder unter 18 Jahren mitfahren muss auf die klassische Tabakzigarette verzichtet werden.

Griechenland

Bis zu 1.500 Euro kostet der Verstoß gegen das Rauchverbot im Auto in Griechenland. Dies gilt, sobald Kinder bis 12 Jahre mitfahren