Schweiz

Die Reise von Österreich in die Schweiz:

Alle österreichischen Bundesländer (ausgenommen Tirol und Vorarlberg) gelten ebenso wie das deutsche Bundesland Thüringen sowie einige Regionen in Frankreich und Italien und weiteren 40 Ländern (unter anderem Belgien, Griechenland, die Slowakei, die Tschechische Republik und Ungarn) als Risikoländer des schweizerischen Bundesamts für Gesundheit (BAG). Die aktuelle und genaue Liste, die auch für Liechtenstein gilt, finden Sie auf www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/empfehlungen-fuer-reisende/liste.html

Vor der Einreise in die Schweiz ist unabhängig davon, ob die Einreise aus einem Risikoland erfolgt oder nicht eine Online-Registrierung unter https://swissplf.admin.ch erforderlich. Bei einem Aufenthalt innerhalb der letzten 10 Tagen in einem Risikoland länger als 24 Stunden ist die Vorlage eines negativen COVID-19-Tests bei der Einreise vorgeschrieben. Zudem ist eine 10-tägige Quarantäne anzutreten, die binnen 2 Tagen bei der zuständige kantonalen Behörde (siehe https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/empfehlungen-fuer-reisende/quarantaene-einreisende.html) anzumelden ist. Die Quarantäne kann mit der Vorlage eines negativen COVID-Tests frühestens ab dem 7. Tag beendet werden.

 

In der Schweiz gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern. In allen öffentlichen Verkehrsmitteln (auch Flugzeugen, Schiffen oder Seilbahnen) gilt für Personen über 12 Jahren Maskenpflicht. Private Treffen sind bis zu maximal 10 Personen in Innenräumgen und bis zu 15 Personen im Freien erlaubt. Bars und Restaurants sowie Clubs sind weiterhin geschlossen (ausgenommen Betriebskantinen, Schulkantinen und Hotelrestaurants ausschließlich für Hotelgäste). Bibliotheken, Lesesäle, Museen sind ebenso geöffnet wie Botanische Gärten, Fußballplätze, Tennisplätze, Kunsteisbahnen und Skigebiete. Wellnessanlagen in Hotels sind nur für Hotelgäste geöffnet.  Geschlossen bleiben Casinos, Fitnesscenter, Kinos und öffentliche Wellnessanlagen.

Genauere Informationen zu den aktuellen Beschränkungen in der Schweiz finden Sie auf https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes.html#256147750

 

Einreise von der Schweiz nach Österreich:

Mit 15.01.2021 sind Einreisende verpflichtet, bestimmte Informationen vorab bekannt zu geben. Insbesondere geht es hierbei um die Adresse des Aufenthalts bzw. der Quarantäne in Österreich, das benutzte Verkehrsmittel zur Einreise (optional), sowie jene Länder, in denen sich die einreisende Person in den letzten 10 Tagen aufgehalten hat (gilt auch für eine Einreise aus der Schweiz oder Liechtenstein).

Das Pre-Travel-Clearance-Formular finden Sie auf https://entry.ptc.gv.at. Die erforderlichen Informationen dafür sind: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Ihre Emailadresse, Wohn- oder Aufenthaltsadresse in Österreich bzw. Adresse der Quarantäne, Datum der Einreise, etwaiges Datum der Ausreise (optional), benutzte Verkehrsmittel (optional), sowie die Länder des Aufenthalts der vorgegangenen 10 Tage.

Für die Einreise von der Schweiz nach Österreich gilt seit dem 19.12.20 die Verpflichtung zu einer 10-tägigen Quarantäne. Genauere Informationen finden Sie auf www.arboe.at/infos/covid19-infos/covid19-reiseinfos/oesterreich