Toyota Yaris 1,5 VVT-i Hybrid GR-S

Der kleine Hybrid-Saubermann in schicker Schale macht Spaß!

Toyota bietet den kleinen Yaris in drei Motorvarianten: Zum einen mit zwei konventionellen Benzinern, zum anderen als umweltfreundliche Hybrid-Variante. Damit ist er nicht nur einer

der umweltfreundlichsten Kleinwagen, er ist auch derzeit (noch) der einzige Kleine mit Vollhybridantrieb.

Beim Yaris-Hybrid arbeiten ein Vierzylinder-Benziner mit 73 PS und ein 61 PS-Elektromotor zusammen. Dabei bringt der E-Motor den kleinen Japaner erst einmal lautlos in Schwung, dann übernimmt der Benziner. Der E-Motor unterstützt in weiterer Folge beim Beschleunigen, oder kümmert sich beim sanften Dahingleiten kurzzeitig für den Vortrieb.

Und da es hier ja kein Plug-In-Hybrid ist, wird der Nickel-Metallhydrid-Akku lediglich von der Rekuperation gespeist, sprich beim Ausrollen oder Bremsen. Der jeweilige Antriebszustand wird auch grafisch gefällig im Display angezeigt.

Das Fahren im Hybrid-Yaris macht Freude. Lautlos und leichtfüßig rollt man damit von der Ampel, in der Stadt ist der Toyota agil und handlich unterwegs und Überland liegt er dank Sportfahrwerk (Version GR-S) auch angenehm straff auf der Straße. Wobei der Hybridantrieb eher in der Stadt seine Verbrauchsvorteile ausspielt. Denn hier sind bei entspannter Fahrt Verbrauchswerte mit einer Vier vor dem Komma durchaus realistisch.

Innen bietet der Yaris solide Verarbeitung und wohnliches Kleinwagenambiente. Platz gibt‘s vorn ausreichend, im Fond wird es für Große naturgemäß etwas knapp.

Die von uns gefahrene Version GR-S-Version bringt neben umfangreicher Ausstattung (u.a. 17-Zöller, Sitzheizung vorn, 2-Zonen-Klimaautomatik, Tempomat, Lichtautomatik und Toyota Safety Sense mit Kollisionswarner, Bremsassistent, Spurwechselwarner) auch noch einen Schuß Sportlichkeit in Form von Sportfahrwerk, Sportlederlenkrad und Sportsitzen vorne mit. Dazu sind Dach, Außenspiegel sowie Felgen und einige Details in coolem Schwarz gehalten, dazu passend die abgedunkelten hinteren Seitenscheiben.

In Summe ein kleiner sympathischer Saubermann in schicker Schale.
 

Toyota Yaris 1,5 Hybrid    EUR 20.690,-

Motor:    Hybrid, R4-Benziner, 1497 ccm
Systemleistung:    73 kW/100 PS
L/B/H:    3945/1695/1510 mm
Testverbrauch:    5,0 l/100 km
MVEG-Verbrauch**:     3,6/3,8/3,8 l/100 km
CO2-Emission:    87 g/km
0-100 km/h; Spitze:    11,8 s; 165 km/h
Kofferraumvolumen:    286 l


ARBÖ-Fazit:

Plus: Angenehmes Fahrgefühl, sparsam, ausgereifte Hybrid-Technik.
Minus: Kofferraum mit hoher Ladekante.