Opel Zafira Life Business Innovation M

Quadratisch, praktisch und auch gut.

Ein Bus ist für viele - egal ob jung oder alt - eine Art Traumauto. Mit Surfbrett zum Übernachten an den See oder mit der Familie in den Urlaub - nichts ist dafür besser geeignet als ein geräumiger Bus. Mit dem Zafira Life nutzt Opel nicht nur den bekannten Namen des ausgelaufenen Familienvans, sondern auch die bewährte Plattform aus der Konzern-Kooperation mit Toyota. So ist der Opel nach Citroën, Peugeot und eben Toyota nun der Vierte im Bunde - jeder aber mit eigenständiger Optik.

Zwar genießt der Zafira Life (noch) nicht den Kultstatus eines VW-Busses, aber der Opel kann durchaus überzeugen: Feines Design, praktische Details, moderne Dieselantriebe sowie umfangreiche Sicherheitsausstattung können punkten. Erhältlich ist er in drei Längen (S, M, L) und Platz hat er für bis zu neun Passagiere. Unser siebensitziger Testwagen (Business Innovation M) misst knapp Meter Länge, also nur einen Deut länger als ein Passat oder Mondeo.

Serienmäßig kommt die Topversion, die mit ihren abgedunkelte Seitenfenstern wie ein Rockstar-Tourbus vorfährt, unter anderem mit adaptiven Tempomat, Head-Up-Display, Müdigkeitswarner, Verkehrszeichenerkennung, Frontsitze mit Massagefunktion, elektrischen Schiebetüren, DAB-Radio, Multimedia Navi Pro und Rückfahrkamera. Knapp 900 Euro Aufpüreis kostet das schmucke Ledergestühl an Bord. Die Sitze lassen sich ganz einfach verschieben, umklappen und ausbauen (Vorsicht, schwer!).

Die 177-PS-Topmotorisierung ist für den 1,8-Tonnen-Kleinbus eine empfehlenswerte Wahl. Der Diesel sorgt in Verbindung mit der Achtgang-Automatik (Gangwahl erfolgt per Drehschalter) für ein angenehmes Fahrgefühl und hat selbst voll geladen noch kräftige Wadeln bei akzeptablem Durst. Wahlweise finden sich auch ein 120- bzw. ein 150- PS-Diesel in der Preisliste.

Praktisch: Die optionale Traktionshilfe IntelliGrip (EUR 528,-) an Bord ersetzt zwar keinen Allrad, bringt auf Schnee aber doch ein Alzerl mehr an Grip.

Opel Zafira Life EUR 58.430,-*
   
Motor: R4, Turbosdiesel, 1997 ccm
Systemleistung:  130 kW/177 PS
L/B/H: 4956/2010/1890 mm
Testverbrauch: 8,6 l/100 km
MVEG-Verbrauch komb.:    7,5** l/100 km
CO2-Emission: 197 g/km
0-100 km/h; Spitze: 8,8 s; 185 km/h

 

ARBÖ-Fazit:

Plus: Fahrkomfort, Platzangebot, praktische Details wie separat öffnende Heckscheibe, E-Schiebetüren.
Minus: Etwas synthetisches Lenkgefühl, Lenkradspeiche blockiert Sicht auf Tempomatregelung.

*) Basispreis Business innovation, M
**) Wert für Sechssitzer