Opel Astra: Scharfer Look aus Rüsselsheim

Opels neuer Bestseller startet 2022 und ist alles andere als bieder.

Opel präsentiert mit dem neuen Astra die völlig neue sechste Generation des Kompaktklasse-Bestsellers. Designt, entwickelt und hergestellt wurde der Astra am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim – also voll und ganz ein echter Deutscher.

Der Auftritt mit dem neuen Vizor-Familiengesicht ist optisch absolut gelungen, innen gibt‘s volle Digitalwelt und außen leuchtet intelligentes LED-Licht. Erstmals wird es den Astra auch elektrifiziert geben: Als Plug-in-Hybrid in zwei Leistungsstufen sowie ab 2023 auch als reines E-Auto, zusätzlich sind auch Benzin- und Dieselversionen vorgesehen, das Leistungsspektrum reicht jedenfalls von 110 PS bis zu 225 PS. Der neue Astra ist ab Herbst bestellbar, Anfang 2022 kommt er zu den Händlern. Der Einstiegspreis wurde bereits genannt: Ab 21.999,- Euro ist der neue Astra zu haben (110 PS, Benziner).