Fahr mit mir aufs Land!

Die Online-Plattform des Grazer Start-ups Schau aufs Land bringt Reisende zu österreichischen Landwirtinnen und Landwirten, um zu zeigen, wie wertvoll nachhaltige Landwirtschaft in Verbindung mit sanftem Tourismus ist. Hervorgegangen aus einer Masterarbeit nimmt Schau aufs Land den europaweiten Trend des Campingtourismus auf und erhält durch die vermehrte Nachfrage nach Individualreisen in Österreich starken Aufwind.

Regionales, nachhaltiges Reisen in Österreich stärken
Derzeit sind über über 400 Biobetriebe und anderen nachhaltige Betriebe mit mehr als 900 kostenlosen Stellplätzen in Österreich registriert, aus denen man als Schau aufs Land-Tourist/in online wählen kann. Das Netzwerk wächst stetig, täglich kommen neue Anmeldungen hinzu. Wohnmobil- oder Zeltreisende dürfen für 24 Stunden am Stellplatz des jeweiligen registrierten landwirtschaftlichen Betriebes bleiben. Dafür zahlt man eine Mitgliedsgebühr pro Saison und kann per Voranmeldung so viele Betriebe anfahren, wie man möchte. Der Betrieb profitiert durch Einkäufe der regionalen Produkte und Buchungen von Führungen, Workshops etc. vor Ort.

Schau aufs Land sieht darin eine Win-Win-Situation, sowohl für die Menschen, als auch für die Umwelt. Mit der digitalen Plattform sei man flexibler, zudem soll mit der Online-Lösung das jährliche Drucken von Büchern vermieden werden. Stattdessen wird auf Co2-neutrale Server gesetzt, um auch damit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Mit Campingreisen setzt Schau aufs Land auf einen europaweiten Trend, der in Österreich angekommen ist. Schon 2020 wurden knapp 4000 Wohnmobile und Wohnwagen in Österreich neu zugelassen und Vermietungsfirmen solcher Fahrzeuge sind über die Hauptsaison so gut wie ausgebucht. Mit dem eigenen Heim unterwegs zu sein hat auch in Bezug auf die Corona-Krise viele Vorteile und man sieht naturnahe, versteckte Plätze,
die einen im Hotelzimmer entgehen. Zudem ist das Bewusstsein für regionalen Einkauf und die Wichtigkeit unserer Landwirtschaft gestiegen und da will Schau aufs Land anknüpfen.

Schau aufs Land GSR OG
Färbergasse 6
8010 Graz
www.schauaufsland.com

 

CCA Mitglieder erhalten einen Rabatt von
5 Euro auf die Jahresmitgliedschaft 
(Code 22CCA5)

Nur einlösbar für Käufe, die direkt über die Webseite/Web-Plattform des Vorteilspartners (https://app.schauaufsland.at) stattfinden