Ancampen 2022

bei Camping Seeblick Toni im Alpbachtal Seenland

Zwischen Kitzbüheler Alpen und Rofangebirge liegt die Ferienregion Alpbachtal Seenland mit Tirols wärmsten Badeseen, urigen Almen und drei Naturerlebnisklammen. Und genau dort liegt die entzückende Ferienanlage "Camping Seeblick Toni", in der im Mai 2022 unser traditionelles Ancampen stattfand.

Das Camping Seeblick Toni bietet neben der malerischen Landschaft natürlich auch noch weitere Annehmlichkeiten für seine Gäste: Finnische Sauna, Zirbenstuben Sauna, Sportduschen, Aroma Dampfbad, Sitzecke mit Feuerstelle, Teebar, der Kaltwasserbereich, sowie Wasserbetten und Ruheliegen sind Refugien zum Entspannen und Träumen. Massagen und spezielle Anwendungen ergänzen das Angebot. 

Am Donnerstag wurden alle Teilnehmer von unserer Familie Wiesinger und dem CCA, vertreten durch Bettina Grotz, begrüßt. 
Der Wettergott bescherte uns leider viel Regen, hatte am Freitag jedoch Erbarmen. Wir besuchten die Swarowski Kristallwelt in Wattens und erlebten in der Konditorei Hacker in Rattenberg eine spezielle Show. Bei Kaffee und Apfelstrudel durften wir miterleben, wie der Chef persönlich Einblick in die Herstellung desselben gewährte. Selbst für die erfahrensten Hobbybäcker war der ein oder andere Tipp hilfreich. Auf der Rückfahrt zum Campingplatz machten wir einen Spontanbesuch am Lustigen Friedhof in Kramsach. Der Samstag stand zur freien Verfügung, die Teilnehmer konnten wählen: Die Besichtigung des Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach oder eine Postbus-Fahrt in die Glasstadt Rattenberg. Mit der Alpachtalkarte gab es Ermäßigungen. Den Abend ließen wir beim gemeinsamen Ripperlessen ausklingen. Fürs leibliche Wohl sorgte das Restaurant Brantlhof am Campingplatz. Am Sonntag hieß es leider Abschied nehmen, aber nicht für lange, denn viele haben bereits ihre Anmeldung zum Abcampen bei Veltlinerland Camping Poysdorf im September bekannt gegeben.

Das Programm zum Nachlesen finden Sie hier:   Info-Flyer 
(diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!)

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern fürs Kommen und die mitgebrachte, sehr gute Stimmung!