Gerade jetzt, wenn es in der Früh nebelig ist und es abends schon früh dunkel wird, ist es auf den Straßen besonders gefährlich.

Gemeinsam mit Vertretern der Polizei, der AUVA und Bürgermeister Helmut Leitenberger hat der ARBÖ Leibnitz rd. 220 Warnwesten an die ersten Klassen der Volksschulen Leibnitz, Linden, Wagna, Gabersdorf, Sonnenhaus, Gralla, Seggauberg, Kaindorf und Tillmitsch übergeben.

Zur Stärkung gab es für die Tafelklassler auch noch eine kleine Jause.