14.12.17

ARBÖ Ortsklub Wasserski- und Motorboot Club Wien

Frischer Wind auf der Donau ...


Allen Motorbootbegeisterten und auch solchen die es werden wollen, möchte sich der Ortsklub der ARBÖ-Landesorganisation Wien; der ARBÖ-Wasserski- und Motorboot Club Wien, kurz WMCW genannt, mit seinem Sitz in 1190 Wien,  Kuchelau vorstellen:    

                     

Am 10.11.2017 wurde Bernhard REZAC aufgrund der planmäßig abgehaltenen Mitgliederversammlung zum Präsidenten gewählt. Mit ihm hat ein junges, engagiertes Vorstandsteam die Geschicke des Vereins übernommen und möchte die Erfolgsgeschichte des ARBÖ-WMCW fortsetzen.

 

Neben seinem Hauptsitz in der Kuchelauer Hafen Straße 135 betreibt der Motorbootklub noch ein weiteres Gelände in 2100 Korneuburg, Kanalstraße 39 samt angeschlossenem Sportboothafen. Dieser bietet immerhin 83 Wasserliegeplätze für Boote bis ca.33 Fuß. Sollten Sie an einem Land- bzw. Wasserliegeplatz für ihr Boot interessiert sein,  dann sind Sie  bei uns genau richtig.
                       
Für Bootsneueinsteiger, die noch kein Schiffsführer-Patent besitzen, bietet der Klub mit seinem qualifizierten Ausbildner-Team, an der Spitze mit Ehrenpräsident Hans STEINBACH, die Möglichkeit, dieses kostengünstig zu erlangen. Anmeldungen werden gerne auf der Austrian Boat Show - Boot Tulln vom 1. bis 4. März 2018, in Halle 3, auf der  wir, wie schon Jahre zuvor, vertreten sind, entgegengenommen oder einfach Kontaktaufnahme per Email an office@wmcw.at.

 

Besonderes Augenmerk wird auf gemeinsame Aktivitäten zur Förderung des Klublebens durch diverse Veranstaltungen, wie Hafenfest, Punschparty oder gemeinsame Ausfahrten etc. gelegt. Der Klub bietet Motorbootbegeisterten die Möglichkeit der  Ausübung ihres Hobbies „das Bootfahren“, den Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen von Gleichgesinnten.

 

Geplant ist auch ein monatliches „Skipper-Treffen“, an dem Interessierte gerne dazu stoßen, und uns persönlich kennenlernen können. Nähere Details werden demnächst auf unserer Homepage  (www.wmcw.at) veröffentlicht.

 

Falls  wir ihr Interesse geweckt haben, dann zögern Sie nicht mit unserem Präsidenten, Herrn Bernhard REZAC, Tel. + 43 (0) 699 15 23 55 09 telefonisch Kontakt auf zu nehmen.