ARBÖ safe2school | Bilder und Feedback

Wir freuen uns sehr über ein konstruktives Feedback.

2018 | Vorarlberg | PTS Bludenz | 2 Tage

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Moped ist für mich ein wichtiges Fortbewegungsmitte, Weil man so auch in unserem Alter sich immer und gut von A nach B bewegen kann. Der Workshop hat mir gut gefallen.

Mein Moped bedeutet sehr viel für mich, ich gebe sehr drauf acht, es ist mein Baby. Der Workshop ist spannend und gut.

Mein Moped bedeutet mir sehr viel. Der WS gefiel mir übelst.

Moped bedeutet Freiheit. Der WS hat mir sehr gut gefallen.

Ich finde es wirklich gut, was sie hier geleistet haben, echt ein toller WS.

Ich habe keine Verbesserungsvorschläge. Ich würde mich erneut für den Workshop anmelden.

Gut, viele interessante Infos, umfangreich nicht langweilig.

Meiner Meinung nach war der Workshop von vorne bis hinten toll.

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen und Philipp Riccabona ist voll ein guter Typ, mit ihm macht es sehr Spaß.

Mir hat der Workshop besser gefallen als der zum Thema "Ablenkung im Straßenverkehr".

2018 | Tirol | PTS Wattens | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Mir persönlich gefählt dieser Workshop supper gut. Es ist total interesant. Alle 3 die mitgekommen sind machen einen guten eindruck. Nur zum weiterempfehlen.

Es ist sehr gut vorbereitet. Man bekommt einen Überblick wie gefährlich Mopedfahren mit 15 Jahren ist. Es könnte an mehreren Schulen gemacht werden.

Ich habe viel neues dazu gelernt. Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen.

Moped fahren im Verkehr ist für mich Vorsicht also das man aufpassen muss. Besonders auf sich selbst da heutzutage die PKW-Fahrer nicht mehr soviel Acht geben. Es ist alles sehr gut gestaltet und man lernt wirklich viel noch dazu.

Für mich ist Moped fahren, Verantwortung auf der Straße. Der Workshop gefällt mir bis jetzt sehr gut, es ist interessant zu hören, was anderen Leuten passiert ist durch Alkohol und ich finde es sehr spannend.

Ich finde es gut Jugendliche zu Informieren mit Alkohol umzugehen und mit ihren Mopeds vorsichtig zu fahren.
Für mich ist Mopedfahren eine tolle Freizeit beschäftigung, aber auch eine Sache der konzentration. Moped fahren hat mit Freiheit aber auch mit Vorsicht zu tun.

Mit Moped fahren verbinde ich das man sicher und mit Spaß fährt. Mir gefällt es gut, weil es sehr interessant ist und alle nett sind.

Ich finde es gut dass man so einen Workshop macht weil man sollte auch die Gefahr kennen die einem droht wenn man alkoholiesiert Auto oder Moped fahrt.

Mir hat es sehr gut gefallen und es war Informationsreich. Meine Vorstellung vom Moped fahren ist frei sein.

2018 | Tirol | Helfiade Innsbruck Ost | 1 Tag

Anmerkung:

Aufgrund eines technischen Defektes konnten leider nicht alle Kinder die Übung zur korrekten Gurtsicherung anhand des Aufprallsimulators absolvieren. Wir bedauern dies sehr.

2018 | Tirol | PTS Hall i. Tirol | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Ich finde es sehr gut das wir das Thema besprechen der Vortrag kommt auch sehr gut an und mir gefällt es jetz gut.

Ich bin überrascht (positiv). Echt bemüht gemacht.

Es war nicht langweilig. Man musste nicht mit ernstem Blick dasitzen, sondern hat auch mal gelacht.

Eine gute Idee sowas zu veranstalten. Macht einen guten Eindruck und Philipp ist sehr nett.

Gut erklärt, kann sehen wie es sein könnte wenn betrunken ist.

Lasst euch nicht untergriegen und bleibt drann, denn ihr macht das supper Bis jetzt war es interisant.

Mir hat es sehr gut gefallen, besonders die Praktischen beispiele und das es so persönlich war.

Meinen Respekt, dass ihr schon an so vielen Schulen wart und euch so bemüht.

Es hat mir sehr gut gefallen, man sieht sehr vel lernt auch ein bissi neues. Ingesammt würde ich es jeder Schule empfehlen!

Ich fand den Workshop bis jetzt sehr interessant und informativ.

2018 | Tirol | PTS Brixlegg | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Es war sehr lustig und nett. Mich hat das Thema sehr interessiert. Ich habe viele neue Sachen erfahren.

Ich finde es sehr toll, dass sie sich die Zeit nehmen und uns das erklären.

Es war sehr interessant und es hat Spaß gemacht. Ich habe viel drauß gelernt.

Ich fand es sehr cool, dass wir auch Speile durchgeführt haben, weil es dadurch nicht langweilig ist. Es gefällt mir sehr gut.

Mir hat es sehr gut gefallen, es ist empfehlenswert und sehr informativ.

Bis 20 min. vor der Pause hat mir der Workshop sehr gut gefallen, er war informativ und wird auch im Gedächtnis bleiben. Alles in allem sehr gut.

Ich fand den Workshop bisher sehr lustig und informativ. Ich erfuhr, wie man Promille ausrechnet.

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen, da wir aufgeklärt worden sind über Alkohol.

Der Workshop ist wirklich sehr interessant und lehrreich. Ich finde es wichtig, dass wir aufgeklärt werden, was alles passieren kann und wie hoch die Strafen ausfallen können.

2018 | Tirol | PTS Neustift | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Ich finde es gut, dass sie sich so sehr bemühen und versuchen uns was mitzugeben. Und ich hoff, dass nicht nur ich was mitgenommen habe, sondern auch alle anderen.

Mir gefällt der Workshop bisher sehr gut, man lernt neue Dinge auch die man vorher nicht wusste. Auch abwechslungsreich.

Der Workshop gefällt mir gut, die Geschichten sind interessant & es wird nicht fad. Ich finde es total gut, dass sie sich für jugendliche einsetzt.

Es ist wirklich ein guter Workshop, da es um die Sicherheit in Straßenverkehr geht. Alle waren auch sehr nett und sympathisch und alles wurde gut erklärt.

Es hat mir recht gut gefallen. Vor allem das man sogar ein paar praktische Übungen gemacht haben war richtig toll.

Ich finde das Team sehr freundlich. Es ist auch nicht so langweilig wie die anderen Workshops weil sie es mit die Spiele aufgelockert haben. Das Team hat sich auch sehr bemüht.

Mir hat der Workshop ganz gut gefallen. Ich finde den Workshop sehr intaktiv.

Ich finde sie haben das sehr gut gestaltet. Kann es nur weiterempfehlen. Es war sehr spannend.

Die Assistenten sind sehr höflich. Es hat mir gut gefallen. Man lernt sehr viel.

2018 | Tirol | NMS Kufstein 2 | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Der ARBÖ Workshop hat mir sehr gut gefallen. Denn es ging um interessante Themen. Ich würde den WS auch an andere Schulen empfehlen.

Ich finde den Vortrag sehr cool, denn man kann auch was lernen für später. Zum Beispiel wie man sich auf der Straße verhält oder wie man mit Alkohol umgeht.

Ich fand es richtig gut, sehr interessant. Es war spannend und der Vorträger hat es lustig gemacht mit der Brille und dem Ausrechnen.

Es war besser als normale Unterrichtsstunden.

Der Vortrag gefällt mir sehr gut, da es sehr persönlich und interessant gestaltet ist.

Sehr gut aufgebaut, viele Informationen, war nie langweilig, sehr spannend.

Mir hat es gefallen, dass wir selbst die Promillen berechnet haben. Die Präsentation war ineterssant und man hat auch neue Sachen gelernt.

Es war lustig bei dem Test mit der Rauschbrille zuzusehen. Es war spannend und traurig die Bilder anzusehen von den Unfällen.

Viel neues wichtiges gelernt.

Die vier Stunden waren sehr informationsreich und aufklärungsreich. Ich würde es weiterempfehlen, weil Jugendliche auf die Gefahren aufmerksam gemacht werden müssen.

2018 | Tirol | NMS Inzing | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Mir hat der WS sehr gut gefallen, weil es  sehr abwechslungsreich war und weil die Schüler auch eingebaut worden sind. Es war alles sehr gut vorbereitet und man hat gemerkt, dass die Vortragenden sich bemüht haben.

Ich fand, dass die Menschen vom ARBÖ den Unterricht abwechslungsreich gestaltet haben und Wörter und andere Dinge gut erklärt haben. Ich würde den Workshop anderen Schulen auch empfehlen, da man nicht nur Theorie, sondern auch Praxis machten.

Für die Schüler leicht verständlich gemacht. Praxis und Theorie ist gut angekommen.

Sie haben uns das Thema Motorrad und Alkohol etwas näher gebracht. Sie haben uns etwas über die Auswirkungen berichtet. Man kann jetzt die Situationen besser nachvollziehen (was für viele negative Dinge Alkohol hervorruft).

Neue Sachen gehört. War gut, weil viel Abwechslung und viel gelernt.

Es war eine tolle Zeit und die ARBÖ Mitarbeiter haben es abwechslungsreich und interessant gestaltet

Sie haben uns alles sehr gut beigebracht. Sie waren sehr motiviert, das zu machen. Sie haben den Stoff interessant gestaltet.

Wenn man 4h Stoff macht, kann das sehr langweilig sein. Sie haben aber sehr viele praktische Sachen gemacht. Es ist sehr interessant wie sie sich alle bemühen.

Mit den Power Banks war es toll, man hat sich so mehr bemüht und war sehr aufmerksam.

Besonders die eingebundenen interaktiven Aktionen sorgetn für gute Laune.

2018 | Tirol | NMS Söll | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Es ist sehr interessant und es ist nicht langweilig. Es macht Spaß zuzuhören.

[...] machen den Vortrag über Alkohol/Tuning/Ablenkung sehr gut. Sorgen für Sicherheit!

Mir hat der WS sehr gut gefallen, es war eine angenehme Stimmung, alle wahren sehr bemüht.

Sehr interessant, gefällt mir gut, nicht langweilig.

Es war spannend und man hat viel neues erfahren.

Ich finde es gut, dass es solche Workshops gibt, da es wirklich etwas ist, was man fürs Leben lernt. Danke für das große Bemühen.

Mir gefällt, dass der WS sehr abwechslungsreich ist.

Ich finde es toll interessant, ich würde es anderen Schulen auch empfehlen.

Mir hat es gut gefallen, aber der praktische Teil könnte mehr sein.

Macht weiter so.

2018 | Salzburg | NMS Schlossstraße | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Der Workshop hat mir sehr gut gefallen, weil ich viel neues dazu gelernt habe. Und auch weiß, wie man schnell anderen das Leben rouinieren kann.

Es war gut.

Es hat mir gut gefallen, da es sehr lehrreich und interessant war. Es war abwechslungsreich und zum Thema passend.

Mir hat der Workshop gut gefahlen. Durch den Workshop habe ich vieles gelernt.

Mir hat es sehr gut gefallen und ich habe auch etwas neues dazugelernt. Insgesamt hat mir der Workshop gefallen.

Mir hat dieser Workshop am besten gefallen. Ich habe außerdem viel Informationen gelernt.

Ich will zwar kein Moped fahren, fand ich aber trotzdem interessant.

Die Workshop hat mir sehr gut gefallen, weil ich habe noch viel mehr erfahren, und ich habe alles verstanden.

Ich finde es toll dieser Workshop, aber da jemand Sachen kriegen kann und Rest nicht finde ich es weniger toll. Sonst habe ich viele Sachen gewusst. (Anmerkung Projektleitung: Leider können wir nicht jedem Schüler eine Powerbank schenken, jedoch bekommt jeder Schüler ein cooles biegsames Lineal von uns.)

Ich finde den Workshop sehr spannend und interessant. Diesen Workshop würde ich anderen Schulen empfehlen.

2018 | Tirol | PTS Kössen | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Ich finde den Vortrag interessant, weil man etwas lernt was man eigentlich wissen sollte, wenn man im Straßenverkehr ist, man aber nicht lernt beim Führerschein. Ist zwar viel Stoff, aber geht.

Der Vortrag hat mir bis jetzt sehr gut gefallen, es ist sehr interessant und ich lernte viele neue Dinge kennen. Die drei Leute sind sehr nett und hilfsbereit.

Ich habs cool gefunden, weil ich mich zuvor nie damit beschäftigt habe und das ganz hilfreich ist, wenn man alles weiß.

Mir hat der Vortrag sehr gut gefahlen. [...] Mit der Brille war es auch sehr lustig. Es war sehr gut für die Mopedfahrer.

Ist auch für Autofahren interessant. Cool auszuprobieren mit der Rauschbrille.

Der ARBÖ hat mir gefallen, weil ich habe viele Sachen gelernt.

Ich habe den Vortrag sehr interessant gefunden. Es war was anderes wie bei den anderen Vorträgen, wie wir hatten.

Der Workshop hat mir gut gefallen, da man sehr viele Informationen für das zukünftige Leben gut brauchen kann.

Ich fand den Workshop sehr gut gestaltet. Da es sehr lustig war, würde ich den Workshop weiterempfehlen.

Es hat mir sehr gut gefallen, nur der Pakur mit den Rauschbrillen könnte schwieriger sein. Aber sonst sehr tolles Team.

2018 | Vorarlberg | PTS Dornbirn | 2 Tage

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Es war interessant und ich konnte neue Sachen lernen.

Es war recht interessant und man lernt auch was man nicht weiß dazu.

Liebes ARBÖ-Team, danke für den tollen Beitrag!

Der WS hat mir gut gefallen und er war sehr informativ und lustig gestaltet.

War echt cool, man weiß jetzt viel mehr über den Verkehr, wie man fahren soll und wie nicht, und ja, es hat Spaß gemacht.

Es hat mir sehr gut gefallen. Das mit den Brillen war mir unbekannt, aber es hat mir am meisten gefallen.

Macht weiter so. Ich finde das die Info sehr nützlich ist.

Der Workshop war sehr interessant, da man nicht nur geredet hat, sondern auch Sachen testen und Filmchen schauen durfte.

Ich finde cool, das man Spiele spielt und Sachen ausprobieren kann. Die Powerpoint ist gut und hat mich angesprochen. es wurde mir nicht langweilig.

Der Workshop war sehr hilfreich für die, die einen Mopedführerschein machen wollen.

2018 | Tirol | PTS Brixen im Thale | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Es ist kein Workshop wie jeder andere. Es ist sehr interessant und informativ. Noch dazu macht es Spaß.

Ich finde diesen Workshop sehr interessant, da ich auch sehr gerne Moped fahre und mir nicht bewusst war, dass es so gefährlich ist.

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Er ist auch sehr spanennd.

Ich habe mehr über Mopedunfälle gelernt.

Sehr informativ, mit vielen Details und Philipp und seine Gehilfen sind bestens informiert.

Es waren nette Leute, die sich gut auskennen. Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Ich werde mein Moped nicht auftunen, das habe ich jetzt dank euch gelernt.

Ich finde, dass dieser Workshop sehr spannend und informativ ist. Auch dass viel in der Praxis erklärt wird und der Vortrag nicht nur aus Theorie bestand. Die Personen haben sich auch sichtlich darauf vorbereitet und haben sich viel einfallen lassen.

Mir gefiel es sehr gut.

Sehr informativ und nicht langweilig gestaltet.

Ich finde, das es sehr interessant und hilfreich war, weil es wichtig fürs Leben ist.

2018 | Tirol | PTS Silz | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Ich finde diesen Workshop sehr gut, da es jeden von unserer Klasse interessiert hat. Es war sehr gut organisiert.

Der Workshop ist sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet. Die Themen sind sehr interessant.

Der Vortrag insgesamt gefällt mir sehr gut. Mir gefällt, dass Philipp die Schüler mit in den Vortrag einbezieht. Es ist auch wichtig über die Gefahren im Verkehr informiert zu werden.

Es war sehr interessant. Man lernt dabei, dass man vorsichtig sein muss.

Mir hat der Workshop bis jetzt sehr gut gefallen. Es war interessant und lustig. Ich habe schon viel dazugelernt.

Der Workshop ist sehr organisiert. Die Workshoparbeiter sind sehr nett. Der Workshop hat mir gut gefallen.

Mir hat dieser Workshop bis jetzt sehr gut gefallen, weil man viel dazu lernen kann. Es ist sehr interessant für Schüler in diesem Alter.

Ich finde es interessant und nicht langweilig.

Ich bin wieder drauf gekommen, dass der Alkohol sehr schlecht ist, deshalb bedanke ich mich beim ARBÖ.

Es hat mir sehr gut gefallen, weil ich vieles dazu gelernt habe und mir die Gefahren auf der Straße bewusster geworden sind.

2018 | Salzburg | NMS Obertrum | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Ich würde es weiter empfehlen. Es hat mir sehr gefallen. Es war sehr interessant.

Ich finde es gut, dass auf das Thema "Alkohol am Steuer" aufmerksam gemacht wird. Außerdem ist es eine gute Idee zu zeigen was Alkohol anrichten kann.

Ich habe vieles dazu gelernt, und ich werde einiges mitnehmen. Ich würde es weiterempfehlen, weil es sehr praktisch ist und auch gut erklärt worden ist.

Mir hat es sehr gut gefallen. Am meisten hat mir das mit der Brille gefallen. Ich würde es in weiteren Schulen empfehlen.

Der Workshop hat mir sehr gut gefallen, da wir neue Sachen gelernt haben und wir auch die Rauschbrille ausprobieren konnten.

Man hatte das gefühl, dass es den Projektarbeitern Spaß machte uns etwas über das Thema zu erzählen. Man konnte sich durch das Tempo die Informationen gut merken. Gute Gestaltung der Stunden.

Das Programm ist abwechslungsreich und nicht langweilig, es hat mir im großen Ganzen gut gepasst.

Mir hat's sehr gut gefallen mit den Brillen. Und man hat auch was gelernt.

Mir hat es gut gefallen, weil ich es wichtig finde, dass man das bespricht.

Ich finde den Workshop sehr spannend und interessant. Diesen Workshop würde ich anderen Schulen empfehlen.

2018 | Vorarlberg | NMS Feldkirch-Levis | 2 Tage

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Die Organisation hat mir sehr gut gefallen. Ich habe viel neues gelernt. Das Team hat es sehr gut gestaltet. Die Organisation war sehr interessant.

Super, nett, viele Infos sind dabei, macht Spaß.

Die Abwechslung war sehr toll. Das mit der Brille war sehr lustig und spannend. Ich habe alles von dem Vortrag verstanden. Das Thema war sehr interessant.

Mir hat es sehr gut gefallen. Das mit der Rauschbrille war cool. Sehr interessant war es. Die Vorträge haben Sie sehr gut gemacht.

Mir hat es sehr gut gefallen. es war sehr informativ und schön gestaltet. Ich empfehle es weiter und erwarte Sie wieder.

Es war sehr schön. Das Gefühl, berunken zu sein ist schon sehr komisch. In diesem Zustand soll man definitiv keine Autos fahren. Die Präsentation war super.

Die Brille fand ich lustig. Die Filme waren interessant. Die Aufgaben waren toll. Die Geschichten waren interessant.

Lehrerfeedback: Sehr viel Praxisnähe; Schüler können ausprobieren, werden zum Mitdenken/Mitmachen angeregt. Wichtige Inhalte bleiben gut hängen; Freundlicher, aufmerksamer Umgang des Vortragenden mit den SchülerInnen.

Es war sehr interessant. Ich habe viel neues gehört. Ich habe etwas neues gelernt. All das Gehörte war für mich wichtig.

Ich freue mich, dass Sie heute bei uns in der Schule sind. Hab viel neues gelernt, das ich zuvor noch nicht wusste. Hat mir gut gefallen.

2018 | Vorarlberg | PTS Bregenz | 4 Tage

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Es hat mir sehr gut gefallen. es hat mir Spaß gemacht. Es hat mir gefallen, weil ich dabei was gelernt habe.

Es ist sehr interessant und abwechslungsreich und ich denke, dass ich aus diesem Workshop einiges mitnehmen werde. Der Projektleiter ist sehr bemüht darum alles zu erklären und es wird auch nie langweilig.

Sehr gute Ideen, vor allem mit den Brillen. Die Videos waren hilfreich zu den Erklärungen.

Ich fand die Aufklärung von Alkohol am Steuer sehr interessant und innovativ gestaltet.

Der Workshop hat mir sehr gut gefallen, man hat auch viel mitbekommen und erfahren.

Der Workshop hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich kein Motorrad fahren werde.

Ich fand den Vortrag sehr gut und es ist besser als Schule zu haben. Man ist sich jetzt mehr bewusst was alles passieren kann.

Es war sehr gut, man hat vieles dazu gelernt. Es war auch sehr interessant.

Es war sehr interessant und mir hat es sehr gut gefallen. Der Workshop war auch eine kleine Hilfe für den Moped-Führerschein. Man konnte vieles dazu lernen.

Mir hat es gut gefallen, weil man hat viel mitnehmen können und noch dazu für die Praxis lernen können.

2018 | Vorarlberg | NMS Satteins | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

War sehr interessant und es hat viel gebracht. Nach diesem Workshop möchte ich mein Moped nicht tunen.

Nach dem Workshop werde ich mein Moped nicht tunen, nachdem ich weis, wie sehr die Polizei darauf achtet.

War ganz cool. es war spannend. Es war interessant.

Mir hat der Vormittag sehr gut gefallen, da man viel lernt. Es war sehr lustig und interessant.

Ich finde, das es es toll gestaltet hat und den Unterricht lustig. Das Alkoholspiel war sehr toll, aber in Wirklichkeit ist es nicht lutsig.

Am besten hat mir das mit den Brillen gefallen, weil da kann man sehen, was für Auswirkungen es gibt. Die persönliche Geschichte mit seinem Vater, Respekt, weil das macht nicht jeder. Allgemein hat es mir sehr gut gefallen und ich würde es weiterempfehlen.

Man bekommt wichtige Infos für das spätere Leben. Der Workshop ist sehr umfangreich. Es gefällt mir, dass wir auch viel mitarbeiten können.

Ich fand es abwechslungsreich und interessant. Es war viel neues dabei, das man sonst wahrscheinlich nicht so genau lernen würde. Die Rauschbrillen waren lustig zum Testen.

Mir hat der Vormittag gut gefallen, da der Referent Philipp alles gut erklärt hat und auch Humor hat. Mir hat das mit der Rauschbrille sehr gefallen, da man auch ohne Alkohol wissen kann, wie es sich anfühlt, wenn man betrunken ist.

War alles sehr gut. Vortrag super. Hat mir weitergeholfen. Man hat großen Spaß beim Workshop. Danke.

2018 | Vorarlberg | PTS Bezau | 1 Tag

Hier einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler im schriftlichen Orginalwortlaut:

Den ARBÖ kann ich jeder Schule empfehlen. In den ganzen 4 Stunden wurden verschiedene Themen angesprochen. Im Gesamten könnte man sagen, das mir der Workshop gut gefallen hat.

Es ist sehr lustig. Es gibt viele Informationen. Es gibt gute Beispiele für die Themen.

Es war sehr spannend. Man hat viel gelernt. Es ist 100 x besser als Schule.

Es hat mir gut gefallen, weil es viele interessante Infos gegegeben hat. Es war sehr abwechslungsreich, da man auch verschiedene Versuche gemacht hat. Es wurde alles gut erklärt, aber trotzdem war es nicht langweilig.

Es war spannend und unterhaltsam.

 
 

Leitung und Kontakt

Philipp Riccabona

Salzburg, Tirol und Vorarlberg
ARBÖ safe2school,
Mobilitätserziehung und Verkehrssicherheit

Kontakt
philipp.riccabona@arboe.at