19.07.17

Generalversammlung des ARBÖ-Ortsklub Feldbach

Der ARBÖ Ortsklub Feldbach hat gewählt

Von links nach rechts: Rupert Mühlbacher (40 Jahre), Obmann Marbler Willibald, Franz Siegl (40 J.), ARBÖ Steiermark Präsident Klaus Eichberger, Johann Mühlbacher (50 J.), Billy (Michael) Csejtei (50 J.), LABG. Cornelia Schweiner, Alois Gilles (40 J.), Stadtrat Andreas Rinder und Ortsteilbürgermeister der Neuen Stadt Feldbach Manfred Promitzer

Der ARBÖ Ortsklub Feldbach hielt kürzlich im ARBÖ Klublokal Gasthaus Michael Csejtei die Generalversammlung mit Neuwahl des Ortsklubvorstandes und der Mitgliederehrung ab.

 

Willibald Marbler, der  Obmann des ARBÖ Ortsklub Feldbach begrüßte die Mitglieder,  die Ehrengäste, an der Spitze den Präsidenten  des  ARBÖ Steiermark Klaus Eichberger, in Vertretung des Bürgermeister der Neuen Stadt Feldbach den Ortsteilbürgermeister Manfred Promitzer und Stadtrat  Andreas  Rinder und  LAbg. Cornelia  Schweiner. 

Ortsklubobmann Marbler Willibald gab einen umfassenden Bericht über die Aktionen in der Zeit vom Jahr 2013 bis Juni 2017 ab.

Es erfolgten Grußworte von LAbg. Cornelia Schweiner und der Ortsteilbürgermeister Manfred Promitzer dankte dem Ortsklub Feldbach für die vielen Aktionen  und vor allem, dass der ARBÖ stets für alle Anliegen der Fahrsicherheit ein offenes Ohr hat.

 

 

 

Für die weitere Zukunft wünschten sie dem ARBÖ, dass er  die Anliegen der  FahrzeuglenkerInnen, so wie bisher, auch weiterhin  mit Rat und Hilfestellungen zur Verfügung steht.

 

Klaus Eichberger, Präsident der Landesorganisation Steiermark begrüßte die Anwesenden und dankte für die Einladung und schilderte die derzeitige Situation und die gesteckten Ziele für die Zukunft des ARBÖ Steiermark. 

 

Anschließend wurden die Ehrungen für langjährige ARBÖ-Mitglieder für 40- und 50-jährige Treue durchgeführt. 

 

Die Neuwahl  des ARBÖ Ortsklubausschusses  wurde  laut Wahlvorschlag einstimmig beschlossen.

„Alter“ und neuer Obmann: Der bisher bewährte Ortsklubobmann Willibald Marbler.

Ihm zur Seite 2 Stellvertreter: Der langjährige Stellvertreter Lang Gerhard und neu im Team Josef Lafer.

 

Im Anschluß der Generalversammlung dankte der  Obmann Willibald Marbler für das große Vertrauen, versprach wie bisher die Anliegen der ARBÖ-Mitglieder zu vertreten.

 

Bei einem gemeinsamen Essen und viel Gedankenaustausch endete die gelungene Veranstaltung.