24.10.17

Jubiläumsfeier

Zwei langjährige Ortsklubs feiern Geburtstag

von links: Thomas Wentz, EG Promotion, Gemeindevertreterin Ursula Pfisterer, Brigitte Witte-Steinbacher, Bürgermeister Hansjörg Obinger, ARBÖ Ortsklub Obmann Herbert Niederdorfer, ARBÖ Ortsklub Kassierin Ilse Laireiter Vorne: Kinder der Kindergartengruppe „Käfer“

(1520) „Es ist schon etwas Besonderes wenn ein Ortsklub 90 Jahre feiert. Nur durch das intensive Engagement aller ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer kann ein Verein über so lange Zeit aktiv aufrechterhalten werden.“So eröffnete KR Stefan Prähauser, Vizepräsident des ARBÖ Salzburg die Ehrung an den Ortsklub Bürmoos.  Am Samstag, den 14. Oktober wurde im Gemeindezentrum Bürmoos ordentlich Geburtstag gefeiert und zugleich langjährige ARBÖ Mitglieder geehrt.

Durch die Festrede führte der ehemalige Ortsklubobmann Helmut Judas mit großem Charme und Witz, so dass im Saal eine heitere Stimmung entstand. Der Ortsklub Bürmoos hat eine lange und bewegte Geschichte auf die mit Stolz zurück geblickt werden kann. Ortsklub Obmann Andreas Stegbuchner: “Wir haben in unserem Ortsklub eine sehr gute Gemeinschaft. Besonders stolz bin ich auf unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und bedanke mich  hiermit für die jahrelange Unterstützung.“ Aber nicht nur der Ortsklub in Bürmoos hat eine lange Tradition, fast zeitgleich feiert der Ortsklub Bischofshofen sein 120 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass übergab der Ortsklub 200 Stück Warnwesten an die Gemeindekindergärten in Bischofshofen.

„Wir haben uns zu diesem Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen. Aus diesem Grund haben wir auf eine große Feier verzichtet und haben beschlossen im Sinne unserer Kleinen zu investieren. Warnwesten verbessern die Sichtbarkeit bei Ausflügen enorm und erhöhen die Sicherheit der Kinder.“ Erklärt der Ortsklub Obmann Herbert Niederdorfer.