Ab Oktober 2016: Kostenloser Batterie-Check für ARBÖ-Mitglieder

Kostenloser Batterie-Check
in allen ARBÖ-Prüfzentren Salzburgs



Zur Terminvereinbarung beim ARBÖ-Prüfzentrum in Ihrer Nähe


Eine Autobatterie macht glücklich. Wenn man rechtzeitigt darauf schaut, dass sie auch funktioniert, wenn man sie braucht. Noch bevor der Winter wieder so richtig Gas gibt, ist es empfehlenswert, auch den „Herzschrittmacher“ des Autos gründlich auf seine Funktionstüchtigkeit testen zu lassen. Denn vor allem bei schon länger im Dienst stehenden Batterien ist es wichtig, sich mittels eines kurzen Checks zu vergewissern, ob sie genügend Saft haben, um auch den nächsten Winter gut zu überstehen. Derzeit kann man in allen ARBÖ Prüfzentren Salzburgs als ARBÖ-Mitglied kostenlos überprüfen lassen, wie es um Funktion, Kapazität und damit um die Überlebenschance der Batterie im kommenden Winter steht. „Besser jetzt stressfrei ins nächste Prüfzentrum kommen und fünf Minuten investieren, als sich dann bei Schnee und Eis schwarzärgern, weil das Fahrzeug nicht mehr anspringen will“, rät Salzburgs ARBÖ-Chef-Techniker Georg Ringerthaler. Er erlebt Winter für Winter das gleiche Drama. „Marode Batterien geben schon beim ersten kleinen Frost den Geist auf. Und diese unnötigen Pannen kosten dann den Autofahrer nicht nur Geld, sondern meist auch noch die letzten Nerven.

 


Bitte nicht vergessen
:

Von 1. November bis 15. April gilt in Österreich situative Winterreifenpflicht.
Sobald Temperaturen unter acht Grad fallen, sollte man auf Winterpneus unterwegs sein.