17.01.17

Wintertriathlon des OK Voestalpine

"Vom Feinsten", so Landesgeschäftsführer Thomas Harruk nach dem Wintertriathlon in Kirchschlag. Rudolf Probst, Hauptorganisator und Obmann des ARBÖ Ortsklubs Voestalpine, freute sich über die gelungene Veranstaltung: „man merkt einfach: den Leuten macht’s alle Jahre wieder Spass!“

Völlig richtig - der Spaß war den TeilnehmerInnen ins Gesicht geschrieben, aber auch sportlicher Ehrgeiz war offensichtlich: bei klirrender Kälte entfachte ein heißer Wettkampf um die Stockerlplätze.Mehr als 30 StarterInnen bewiesen ihr Können in den Disziplinen Biathlon, Big-Foot-Slalom und Schneeschuh-Lauf. 

Das Ergebnis ist vor allem für die oberösterreichische ARBÖ Landesorganisation erfreulich: bei den Männern setzte sich Betriebsleiter Peter Simader durch, bei den Frauen siegte Finanzbuchhalterin Karin Wolfslehner.
Zu gewinnen gab es unter anderem Wertgutscheine und zahlreiche Sachpreise im Gesamtwert von ca. €1.500,-. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!


„Beeindruckend, wie der Wintertriathlon Kameradschaft, Spaß und sportlichen Wettkampf vereint! Ganz klar eines der Vorzeigebeispiele für das Engagement unserer Ortsklubs und eine Idee, die ich auch anderen Ortsklubs zur Nachahmung wärmstens empfehlen kann“, zeigt sich Harruk begeistert.