Jetzt für Oberösterreichische Mitglieder: EURO 20,- Ersparnis beim Ölwechsel

Lange Urlaubsfahrten, große Hitze, kaum Zeit für Erholung – der heurige Sommer hat Ihrem Fahrzeug mit Sicherheit wieder ordentlich zugesetzt. Höchste Zeit also für eine automotive Frischzellenkur. Besonderes Augenmerk sollte dabei auf´s Motoröl gelegt werden. Denn nur ein fitter Schmierstoff bringt Ihren Motor sicher durch den nächsten Winter. Betriebsleiter des ARBÖ-Oberösterreich, Peter Simader, rät, den Ölstand bei jedem zweiten Tankstopp zu kontrollieren: „Das richtige Motoröl in ausreichender Menge ist das Um und Auf für die Lebensdauer des Motors. Denn nur wer gut und regelmäßig schmiert, fährt auch lange gut.“Aus Sicht des ARBÖ-Experten kann übertriebenes Sparen beim Motoröl leicht zum „Eigentor“ werden. Der Griff zu billigen No-Name- oder Discountprodukten spart zwar kurzfristig Geld, wird auf lange Sicht aber oft eine teure Angelegenheit. Denn nicht jedes Öl passt zu jedem Motorentyp. Greift man zum „falschen“ Schmiermittel, kann das dramatische Folgen haben – zuerst für den Motor, dann für´s Geldbörserl.

 

Damit ARBÖ-Mitglieder in Sachen Ölwechsel keinen schmierigen Praktiken zum Opfer fallen, lädt der ARBÖ bis Ende September zur großen Ölwechsel-Aktion ein: Oberösterreichische ARBÖ - Mitglieder dürfen sich über € 20,- Ermäßigung beim Ölwechsel-Service freuen. 


Also: Rasch einen Termin zum Ölwechsel vereinbaren. So geht's mit Sicherheit geschmeidig durch Herbst und Winter.