17.03.17

47. Linzer Autofrühling

Die bereits 47. Auflage des Linzer Autofrühlings findet von Freitag, dem 17. bis Sonntag, dem 19 März statt. Der ARBÖ präsentiert dabei einen absoluten Klassiker.

vlnr.: LGF Thomas Harruk, Präsident Entholzer und Vizepräsidenten Molterer und Edelmayr mit dem ARBÖ Urgestein

Der Linzer Autofrühling lockt auch in der bereits 47. Auflage wieder Auto-Interessierte aus ganz Österreich. Von Oldtimern über PKW-Neuvorstellungen bis zu "Supercars" gibt es reichlich zu bestaunen.

Der ARBÖ Messestand erstrahlt heuer in ganz besonderem Licht: Anlässlich des 50 Jubiläums des ARBÖ Pannendienstes wird ein klassischer Puch 500 Pannenwagen - quasi der Urvater des ARBÖ Pannenautos und heute ein Museums-Exemplar - zur Schau gestellt. 

Neben diesem "Hingucker" können Besucher und Besucherinnen beim ARBÖ Jubiläums-Gewinnspiel mitmachen.

Besonders interessant für alle, die Interesse an der E-Mobilität haben: der ARBÖ bietet heuer ein begleitetes E-Mobil-Testen an.