14.02.17

Landesmeisterehrung für Sabine Sommer vom RC ARBÖ Freistadt

Sabine Sommer vom RC ARBÖ Freistadt wurde bei der Landesmeister-Ehrung ausgezeichnet.

Sabine Sommer mit Präsident Herbert Offenberger und Wirtschafts- und Sportlandesrat Dr. Michael Strugl

Sabine Sommer mit OK-Freistadt-Obmann Josef Affenzeller (Bildquelle: Land OÖ)

Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler wurden am 24. Jänner 2017 in der Kürnberghalle Leonding bei der Landesmeister-Ehrung ausgezeichnet. Auch Sabine Sommer, Landesmeisterin im Mountainbike-Marathon, wurde geehrt.

Die Landesmeisterschaften fanden letztes Jahr auf der 90 km langen Extreme-Strecke in Kleinzell im Rahmen des Granitmarathons statt. Die Neumarkter Radsportlerin vom ARBÖ RC Freistadt konnte diesen Bewerb souverän gewinnen und sieht nun diese Ehrung als Motivation für die kommende Saison.

Als Saisonhöhepunkte gelten die Landes- und die Staatsmeisterschaften, bei denen sie jeweils den Vorjahrestitel verteidigen möchte. Da sie sich mit dem Sieg bei einem World-Series-Rennen bereits für die Weltmeisterschaften 2017 qualifiziert hat, wird sie bei diesem Rennen in Deutschland ebenso am Start stehen wie bei der Jubiläumsausgabe der Salzkammergut-Trophy, auf der sie letztes Jahr auf der A-Strecke mit 209 km und 7119 Höhenmeter den Streckenrekord aufgestellt hat.