Sparen mit der ARBÖ-Klubkarte


Wo auch immer Sie Ihre Freizeit genießen - ob Sie im Winter in der Therme im Burgenland entspannen oder es Sie in die Berge nach Kärnten zieht, Sie im Frühling Ihr Fahrrad fit machen, im Sommer mit dem Wohnmobil in den Süden reisen oder im Herbst ein Museum in Wien besuchen und die Stadt mit einem Mietauto erkunden - mit der ARBÖ-Klubkarte sparen Sie bares Geld.

Machen Sie sich am besten gleich selbst ein Bild über das Angebot der Vorteilspartner und stöbern Sie in den acht Kategorien in die die Angebote themenspezifisch eingeordnet sind.

So geht's:  Klicken Sie auf die Kategorie für die Sie sich interessieren und wählen Sie gegebenenfalls  das Bundesland. Schon erscheinen alle Partner mit Angeboten für ARBÖ-Mitglieder.
Wenn Sie aber einen bestimmten Partner suchen, dann geben Sie den gewünschten Suchbegriff bitte in das Suchfeld ein und klicken auf "suchen".

Außerdem finden Sie alle Partner von A-Z in der Liste, die rechts dargestellt ist.

Zurück
Mozarthaus Vienna

Mozarts Welt erleben

Im Mozarthaus Vienna erwartet die Mozartfans jeder Altersstufe eine umfassende Präsentation der Zeit, in der Mozart lebte und der wichtigsten seiner Arbeiten. An keinem anderen Ort hat das Musikgenie mehr Musik komponiert als hier. Besonderer Fokus wird deshalb auf Mozarts Wiener Jahre gelegt, die den Höhepunkt seines Schaffens darstellen. Insgesamt erhalten im Mozarthaus Vienna die BesucherInnen auf vier Ausstellungsebenen einen Einblick in das Leben und Werk des Musikgenies. Die historische Mozartwohnung, die kuratorisch vom Wien Museum betreut wird, ist das Herzstück des Mozarthaus Vienna. Hier hat Wolfgang Amadé Mozart mit seiner Familie von 1784 bis 1787 gelebt und  Werke wie etwa seine weltberühmte Oper „Le Nozze di Figaro“ oder drei der sechs „Haydn-Quartette“ komponiert. Es handelt sich um die größte, vornehmste und teuerste Wohnung, die Mozart jemals bewohnt hat, und sie ist die einzige Wiener Wohnung, die bis heute erhalten geblieben ist.

 

Besuch und Vermittlung

Um sich den Inhalten, welche im Museum präsentiert werden, anzunähern, bietet das Mozarthaus Vienna ein vielfältiges Vermittlungsprogramm für Groß & Klein. Wie das Museum erfahren werden soll, kann jede und jeder für sich entscheiden: Entweder mit einem kostenlosen Audioguide in 11 Sprachen, welcher auch in einer Kinderversion verfügbar ist, durch eine persönliche Themenführung oder unterschiedliche Workshops wie beispielsweise „Mozartkugeln basteln“ oder „Mozarttänze einstudieren“.

Im Konzert- und Veranstaltungssaal, der auch in Kooperation mit der berühmten Klaviermanufaktur Bösendorfer bespielt wird, findet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm statt, welches von Konzerten über Buchpräsentationen bis zu Symposien reicht.


Ihre ARBÖ-Klubvorteil

 

ARBÖ-Mitglieder erhalten das Ticket um € 9,- statt € 11,-. Hierbei ist der Audioguide inkludiert.


 



Weitere Informationen:
Mozarthaus Vienna Errichtungs- und Betriebs GmbH, Domgasse 5, 1010 Wien
Telefon: +43-1-5121791
E-Mail: info@mozarthausvienna.at
Homepage: www.mozarthausvienna.at
 
 

Partner von A bis Z