8.05.18

Spatenstich in Mistelbach

Die Prüfzentren des ARBÖ werden immer jünger...

Am 25. April 2018 erfolgt der Spatenstich für den Neubau des ARBÖ-Prüfzentrums Mistelbach. Das bisherige, seit 1991 bestehende Prüfzentrum, wird im Herbst 2018 durch ein neues ersetzt. Der ARBÖ Niederösterreich betreibt insgesamt 21 Prüfzentren im Bundesland und wird rund 1,450 Millionen Euro in den Neubau und die Einrichtung investieren. Von einer Fläche von 3400 m² werden 540 m² verbaut und bieten genug Raum für Überprüfungen und Kleinreparaturen. Zu den bereits bestehenden zwei werden drei Prüfplätze hinzukommen. Weiters wird zeitgemäß eine Doppel-Elektro-Ladestation am neuen Standort errichtet. Sechs ARBÖ-Techniker werden gemeinsam mit der Kundenbetreuerin die Wünsche der rund 5000 ARBÖ-Mitglieder in dieser Region erfüllen. Die Fertigstellung wird Ende August definiert.