ARBÖ-Radfahr-Prüfungen

Die warme und trockene Jahreszeit vom Frühling bis hin in den Herbst lädt Familien und Jugendliche zum Radfahren ein. Ab zwölf Jahren dürfen Jugendliche in Österreich alleine mit dem Fahrrad unterwegs sein. Wer schon vor dieser Zeit aktiv radeln möchte, für den besteht die Möglichkeit einer Radfahr-Prüfung, die an vielen Schulen in Zusammenarbeit mit dem ARBÖ, der Exekutive  und mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen Jugendrotkreuzes NÖ angeboten wird.  Unser ARBÖ-Prüf-Team ist vom März bis Juni und September bis November intensiv an vielen Schulen unterwegs.

INTERVIEW mit Petra Kern - ARBÖ-Radfahrprüfer-Team

 

 

Details zur ARBÖ-Radfahr-Prüfung:

  • Seit 20 Jahren werden Radfahrprüfungen beim ARBÖ angeboten
  • Rundum-Service unseres ARBÖ-Prüf-Teams --> Vermittlung des Unterrichtsstoffes (2h Unterricht), durchführen der theoretischen und praktischen Prüfung, die Kooperation mit dem Österreichischem Jugendrotkreuz NÖ, der örtlichen Exekutive und das Ausstellen der begehrten Ausweise auf der Bezirkshauptmannschaft.
  • Aktive Mitarbeit der Kinder im Unterricht, erarbeiten der örtlichen Strecke die vordefiniert wurde
  • Chance auf eine Nachprüfung

Ablauf einer Radfahrprüfung - Unterricht - schriftliche Prüfung- praktische Prüfung - Prüfung geschafft

Interesse?

ARBÖ-Anfrage-Formular für Radfahr-Prüfungen

Hier finden Sie das Anfrage-Formular für ARBÖ-Radfahr-Prüfungen

Download -> Formular