ARBÖ-Sprit-Spar-Simulator

Ein kurzer Blick zur Treibstoffpreisentwicklung der letzten Jahre zeigt uns ganz deutlich, wie wichtig es in Zukunft sein wird, behutsamer mit unseren Ressourcen umzugehen.

Der ARBÖ Niederösterreich hat sich die Aspekte Klimaschutz und spritsparendes Fahren zum Thema gesetzt und in den letzten Monaten die Idee zur Anschaffung eines einzigartigen Sprit-Spar-Simulators geboren. Er soll helfen, die autofahrende Bevölkerung mit Hilfe von kurzen Trainingsfahrten auf zahlreiche Sprit-Spar-Tipps aufmerksam zu machen.

 

„Jeder hat durch eine spritsparende Fahrweise die Möglichkeit etwas zum Klimaschutz beizutragen“, erwähnt ARBÖ-Landesgeschäftsführer Franz Pfeiffer, „und damit unsere Autofahrer ihre guten Vorsätze nicht vergessen, bekommen Sie von uns nach ihrem Training ein Kräuter-Duftkissen und wichtige Tipps überreicht.“

 

Und wie funktioniert er nun, der ARBÖ-Sprit-Spar-Simulator? Bei einer virtuellen Fahrt nach Simu-Town, fährt man gegen eine bereits bestehende Referenzfahrt. Je näher an diese Wertung herangekommen wird, desto besser. Bei der anschließenden individuellen Analyse wird ein Blick auf den Durchschnittsverbrauch, effektiven Verbrauch, Anzahl der Schaltvorgänge, Anzahl der Motorumdrehungen und die Fahrtdauer geworfen.

 

Gönnen Sie sich ein Sprit-Spar-Training und erhalten Sie eine Menge Tipps von unserem ARBÖ-Sprit-Spar Team.

 

Jeder interessierte Autofahrer, der sich Ideen zum Sprit sparen aneignen möchte, ist uns herzlich willkommen! Herzlich willkommen sind alle Vereine, Firmen und Organisationen!!!!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage / Reservierung! Anfrageformular hier downloaden

 

Aktuelle Termine mit unserem ARBÖ-Sprit-Spar-Simulator finden Sie unter Termine