Was ein Fahrrad alles braucht


Jedes Fahrrad,
das im Straßenverkehr unterwegs ist, braucht folgende angeführte Ausstattung.

Ausnahmen: Fahrräder dürfen bei Tageslicht und guter Sicht ohne Beleuchtung verwendet werden. Rennfahrräder dürfen bei Tag und guter Sicht ohne Klingel, Beleuchtung und Rückstrahler fahren.

1. Zwei voneinander unabhängig wirkende Bremsen

2. Klingel oder andere akustische Signaleinrichtung

3. Einen mit dem Fahrrad fest verbundenen Scheinwerfer, der nach vorne mit weißem oder hellgelbem, ruhendem Licht leuchtet

4. Ein rotes Rücklicht und einen roten, nach hinten wirkenden Rückstrahler, der mit dem Rücklicht verbunden sein darf

5. Einen weißen, nach vorne wirkenden Rückstrahler, der mit dem Scheinwerfer verbunden sein darf

6. Gelbe Rückstrahler an den Pedalen oder gleichwertige Einrichtungen

7. An jedem Rad mindestens zwei gelbe Rückstrahler oder rückstrahlende Reifen


1. Bremsen

Zwei voneinander unabhängig wirkende Bremsen

2. Klingel

Klingel oder andere akustische Signaleinrichtung

3. Scheinwerfer

Einen mit dem Fahrrad fest verbundenen Scheinwerfer, der nach vorne mit weißem oder hellgelbem, ruhendem Licht leuchtet

4. Rücklicht

Ein rotes Rücklicht und einen roten, nach hinten wirkenden Rückstrahler, der mit dem Rücklicht verbunden sein darf

5. Rückstrahler vorne

Einen weißen, nach vorne wirkenden Rückstrahler, der mit dem Scheinwerfer verbunden sein darf

6. Rückstrahler an den Pedalen

Gelbe Rückstrahler an den Pedalen oder gleichwertige Einrichtungen

7. Gelbe Rückstrahler oder rückstrahlende Reifen

An jedem Rad mindestens zwei gelbe Rückstrahler oder rückstrahlende Reifen