Schneeketten anlegen


Kettenanlegen muss nicht immer eine Wissenschaft sein. Der ARBÖ zeigt, wie's geht.

1. Fahrzeug und Anlegestelle absichern


Fahrzeug sicher abstellen. Warnblinkanlage einschalten. Handbremse anziehen und 1. Gang einlegen. Warnweste anziehen.

2. Los geht's


Ketten vor dem Reifen ausbreiten und hinter dem Reifen durchziehen.


Ketten nach oben ziehen und Montagering schließen.


...und mit dem Hacken nach oben in der Schneekette fixieren.


Ketten verschließen und nach hinten ziehen.


Lange Kette mit Gummigriff in Umlenkhacken legen und festziehen


Anschließend die lange Kette in beide rote Hacken einhängen…

4. Kontrolle


Kette nach ein paar Metern Fahrt kontrollieren und eventuell nachziehen.


ARBÖ-Kettentipps

  •  Handschuhe und Decke erleichtern Montage
  • Fahren mit Ketten ist erlaubt bei durchgehender Schneefahrbahn oder verhängtem Kettengebot
  • Ketten grundsätzlich an den Antriebsrädern montieren, bei Allradfahrzeugen so wie es in der Betriebsanleitung steht
  • Mit Ketten nie schneller als 40-50km/h fahren

VIDEOTUTORIAL