Sicherer unterwegs

Mit dem ARBÖ-Rettungskartenaufkleber sehen Einsatzkräfte im Fall der Fälle auf den ersten Blick, dass Sie eine Rettungskarte im Auto mitführen.

Den Rettungskartenaufkleber erhalten Sie kostenlos in allen ARBÖ-Prüfzentren.


So einfach rüsten Sie Ihr Auto mit der Rettungskarte

  1. Link zu den Rettungskarten Ihres Herstellers folgen (s. u.)
  2. Rettungskarte für Ihr Fahrzeug ausdrucken (in Farbe)
  3. Rettungskarte in der Sonnenblende auf der Fahrerseite Ihres Autos befestigen
  4. ARBÖ-Rettungskarten-Aufkeber auf der Windschutzscheibe der Fahrerseite innen links unten anbringen


Was ist die Rettungskarte?

Die Rettungskarte ist ein Datenblatt eines Kraftfahrzeugs und dient den Einsatzkräften zur schnelleren und sicheren Bergung von Verletzten. In der Rettungskarte  sind relevante Bauteile, wie z.B. Airbag, Gurtstraffer, Batterie, Kraftstofftank oder Karosserieverstärkungen, in einer Fahrzeugskizze dargestellt. Auch die optimalen Angriffspunkte für Spreizer und Rettungsschere sind angegeben.

Woher bekomme ich die Rettungskarte für mein Auto?
Die Rettungskarte wird bereits von den meisten Fahrzeugherstellern für die neueren Modelle zur Verfügung gestellt und kann über die jeweilige Homepage ausgedruckt werden. Wir empfehlen, die Rettungskarte in Farbe auszudrucken, weil Systeme und Sicherheitseinrichtungen oft farblich dargestellt werden. Wir haben für Sie die Links zu den Herstellern zusammengestellt (siehe Liste unten).

Wo plaziere ich die Rettungskarte im Auto?
Die Rettungskarte wird in der Sonnenblende auf der Fahrerseite befestigt, da diese Stelle auch bei schwer beschädigten Fahrzeugen von Rettungskräften leicht erreichbar ist.

Wo plaziere ich den ARBÖ-Rettungskartenaufkleber?
Der ARBÖ-Aufkleber wird auf der Windschutzscheibe der Fahrerseite innen links unten (Skizze auf der Rückseite des Aufklebers) angebracht. Damit werden die Rettungskräfte über die vorhandene Rettungskarte informiert.

Hier kommen Sie zur Rettungskarte für Ihr Auto
(Alle Links laut Angaben der Automobilimporteure)

HerstellerLink zur Rettungskarte
AAbarthLink
Alfa RomeoLink
AMG
Link

AudiLink
BBMWLink
CChevroletLink
ChryslerLink
CitroënLink
CS-ReisemobileLink
DDaciaLink

DaihatsuLink
DodgeLink
Ee-WolfLink
F
FiatLink
Fiat Transporter
Link

FordLink
HHondaLink

HyundaiLink
I
IsuzuLink
J
Jaguar
Link
JeepLink
KKarabagLink
KiaLink
LLadaLink

LanciaLink
LandroverLink
LexusLink
Luis
Link
M
MaybachLink
MazdaLinkMazda2, Mazda3, Mazda5, Mazda6, MX-5, CX-7, CX-9

Mercedes
Link

MiniLink
MitsubishiLink
N
Nissan
Link
OOpelLink
PPeugeotLink

PorscheLink

R

Renault

Link

SSaabLink

SeatLink

SkodaLink

SmartLink

SubaruLink

SuzukiLink
TToyotaLinkiQ, Auris, Avensis, Prius
VVolkswagenLink

VolvoLink

 

Rettungskarten folgender Hersteller sind (noch) nicht verfügbar:
SsangYong


Der ARBÖ hat diese Informationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Wir bitten um Verständnis, dass für die Aktualität der Verlinkungen sowie für die Inhalte auf den verlinkten externen Seiten keine Gewähr übernommen werden kann.