Der ARBÖ-Führerscheinguide

© Alexander Raths/Fotolia

 

Der ARBÖ hat alle Infos zu den die wichtigsten Führerscheinklassen uzusammengestellt.

Außerdem: Online Führerscheinprüfung üben!

Die wichtigsten Führerscheinklassen im Überblick

Allgemeine Voraussetzungen

Die allgemeinen Voraussetzungen, um eine Lenkberechtigung erteilt zu bekommen sind:

  • Erreichen des jeweiligen Mindestalter
  • Verkehrszuverlässigkeit
  • gesundheitliche Eignung, nachgewiesen durch ein höchstens 18 Monate altes Gutachten
  • fachliche Befähigung zum Lenken eines KFZ (bestandene theoretische und praktische Fahrprüfung)
  • Nachweis der Unterweisung in lebensrettenden
    Sofortmaßnahmen bzw. Erste Hilfe-Kurs. Diese
    Kurse werden u.a. von den Rettungsorganisationen
    angeboten (z.B. Rotes Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund)


Führerscheinbefristung

Alle ab 19.1.2013 neu ausgestellten Führerscheine für die Klassen AM, A1, A2, A, B und BE sind künftig nur mehr 15 Jahre gültig. Diese Frist ist eine rein administrative Frist. Alle derzeitigen Führerscheine laufen aber nicht am 19.3.2013 aus, sondern gelten weiterhin bis inklusive 18.01.2033 (Übergangsfrist), Tests und Gesundheitschecks wird es keine geben. Ist jedoch der Besitzer auf dem Bild nicht mehr einwandfrei erkennbar, dann muss - wie bisher schon üblich - ein neuer Führerschein beantragt werden. Es gibt also keinen konkreten Anlass seinen gültigen Führerschein einzutauschen.

Der ARBÖ hat diese Informationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Wir bitten um Verständnis, dass für Richtigkeit und Vollständigkeit dennoch keine Gewähr übernommen werden kann.


 
 

Links

ARBÖ-Mitgliedschaft
Online-Führerscheinprüfung
Mehrphasen-Fahrsicherheits-Training