25.06.18

Wohin es die Österreicher im Sommer 2018 zieht!

Kroatien, Österreich und Deutschland sind die beliebtesten Autoreiseziele!

Kroatien ist die klare Nummer 1 der Autoreisenden in diesem Jahr“, weiß Landesdirektorin Gabi Rittenbacher nach der Auswertung des ARBÖ-Reisebarometers für 2018. Der ARBÖ-Informationsdienst hat eine Woche vor Beginn der Sommerferien mehr als 500 Reiseanfragen ausgewertet.

 

Das Ergebnis: Kroatien ist mit einem Anteil von 22 Prozent das beliebteste Urlaubsland bei all jenen, die heuer mit dem Auto in die Ferien fahren. 21 Prozent bleiben Österreich treu, und zu unseren nördlichen Nachbarn nach Deutschland wollen 14 Prozent der Touristen mit dem Pkw. Nach Italien – vor wenigen Jahren noch die Lieblingsdestination der Österreicher – fahren 2018 nur noch zwölf Prozent.

 

Das ARBÖ-Reisebarometer hat eine hohe Treffsicherheit“, ergänzt Rittenbacher. „Der Trend der letzten Jahre ‚weg von Flugreisen hin zum individuell zusammengestellten Urlaub mit dem eigenen Auto oder Motorrad‘ setzt sich auch 2018 fort!“

Tipps zum Verreisen gibt es beim ARBÖ-Informationsdienst unter 050 123 123.